www.burg-isenberg.de

 Verein 

 

 Erhaltung 

 

 Mitglieder 

 

 Spenden 

 

 Auszeichnung 

 Ruine 

 Museum 

 Publikationen 

 Führungen 

 Anreise 

 FAQ 

Mail an den Verein

VEREIN ZUR ERHALTUNG DER ISENBURG E.V.

   Silberne Halbkugel 2002

Am 18. November 2002 wurde dem  VEREIN ZUR ERHALTUNG DER ISENBURG E.V.  in Berlin der

Deutsche Preis für Denkmalschutz 2002

verliehen.

Silberne Halbkugel

Der “Deutsche Preis für Denkmalschutz” wird alljährlich vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz gestiftet und ist in der Bundesrepublik die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet. Verliehen wird dieser Preis an Personen oder Gruppen, “die durch ihre Initiative in selbstloser Weise einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Rettung von Gebäuden, Ensembles, Altstadtkernen, Dörfern und archäologischen Denkmälern geliefert haben.” [Zitat Nationalkomitee]

Wohlgemerkt: Der Preis wurde uns für unsere aktuellen Tätigkeiten der Erhaltung verliehen, nicht für die Ausgrabungen, die vor ca. 15 Jahren eingestellt wurden.

Der Preis besteht in der Vergabe der “Silbernen Halbkugel”, entworfen von Professor Fritz Koenig, Landshut. Hierbei handelt es sich um eine massiv silberne Halbkugel, bei der auf der Schnittfläche ein Kranz abstrahierter Baukörper abgebildet ist und “das umfassende Aufgabengebiet des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege” versinnbildlicht.

--------------------------------------------------------------

[Home] [Verein] [Ruine] [Museum] [Publikationen] [Führungen] [Anreise] [FAQ] [Impressum]

Copyright © 2000-2009 VEREIN ZUR ERHALTUNG DER ISENBURG E.V.
letzte Änderung 08.09.2015 webmaster@burg-isenberg.de